Zukunftsorientiert in dritter Generation 

Seit ihrer Gründung im Jahr 1919 ist die W. & L. Jordan GmbH ein inhabergeführtes Familienunternehmen, das durch Innovation, Dynamik und Verlässlichkeit ein leistungsstarker Partner für Handwerk und Fachhandel ist. 

Wie die Wurzeln der Tanne – dem Firmenlogo – sind auch die Werte und Grundsätze in der Unternehmenskultur fest verankert. Dabei stehen seit Anbeginn soziale, ökonomische und ökologische Nachhaltigkeit, Kontinuität und Wachstum im Unternehmensfokus, die durch die Jordan-Tanne symbolisiert und durch Geschäftsleitung und Mitarbeiter vorgelebt werden.

Das Unternehmen wird in der dritten Generation durch den geschäftsführenden Gesellschafter Jörg Ludwig Jordan geleitet, der bereits 1988 die operative Geschäftsführung übernahm. Unterstützt wird er durch den kaufmännischen Geschäftsführer Thomas Peter, der für die Bereiche Logistik, Immobilien, Finanzen, IT, Personal, Revision sowie Recht und Versicherungen zuständig ist.

Verstärkt werden Jörg Ludwig Jordan und Thomas Peter in ihrer täglichen Arbeit durch eine hochkompetente Führungsmannschaft, die zentrale Bereiche im Unternehmen steuert und maßgeblich mitgestaltet.

Im Mittelpunkt stehen jederzeit die Mitarbeiter, für die die Geschäftsleitung stets ein offenes Ohr hat und versucht, in allen Lagen zu helfen. Denn nur mit motivierten und kompetenten Mitarbeitern, die sich mit dem Unternehmen identifizieren, kann man den Markt aktiv mitgestalten und langfristig erfolgreich sein.

Die Jordan-Geschäftsleitung (v.l.n.r.): Fred Himmelmann, Bereichsleitung Holz, Jörg Ludwig Jordan, Geschäftsführer, Thomas Peter, Kaufmännischer Geschäftsführer und Robert Horst, Bereichsleitung Bodenbeläge.
Die Jordan Geschäftsleitung mit Regionalleitung und Produktmanagement.